Sprengtechnik

Erstellung von Sprengkonzepten zu erschütterungsarmen Sprengungen in Tunnel, Stollen, Tagbauen und bei Abbrucharbeiten. Beratung von Behörden sowie Beweissicherungsmessungen.

Im Bereich Sprengtechnik beschäftigt STCE eigene Sprengbefugte zur Durchführung diverser Sprengarbeiten. Sicherheit im Umgang mit Sprengmitteln ist dafür ebenso Voraussetzung wie laufende Weiterbildung und praktische Erfahrung. Bei zahlreichen Projekten konnte STCE einerseits schonende Sprengverfahren entwickeln, als auch zügige Baufortschritte ermöglichen.

Unsere Tätigkeit umfasst

  • Erstellung von Sprengkonzepten für erschütterungsarme Sprengungen im Tunnel, Stollen, Tagbau und bei Abbrucharbeiten
  • Beratung von Behörden, Sprengunternehmen und Baufirmen
  • Durchführung von Sprengungen und seismischen Anregungssprengungen durch firmeninterne Sprengbefugte
  • Erstellung sprengtechnischer Gutachten
  • Messung von Erschütterung, Lärm, Luftdruck und Staub bei Sprengarbeiten

Sprengtechnik

  • Durchführung von Sprengarbeiten.
  • Erstellung von Sprengkonzepten für erschütterungsarmes Sprengen.
  • Begleitende Erschütterungs-, Schall- und Staubmessungen.
  • Beratung und Consulting vor Ort für Spreng-, Bauunternehmen und Auftraggeber.